Urologische Gemeinschaftspraxis Berse & Schippel

Michael Berse | Hans Schippel

Gemeinschaftspraxis für Urologie & Andrologie

Individuelle Gesundheitsleistungen

Ihre Gesundheit ist ein kostbares Gut, das es zu bewahren gilt. Deshalb liegt uns sowohl der Erhalt ihres Wohlergehens durch Früherkennung urologischer Krankheiten und deren sofortige Behandlung mit dem Ziel der Heilung als auch die Betreuung bezüglich Ihrer Befindlichkeitsstörungen, die noch nicht zu eigentlichen Krankheiten geworden sind, besonders am Herzen.
Ihre Krankenkasse bietet Ihnen zwar weitgehenden Versicherungsschutz im Krankheitsfall, diese Leistungen sind allerdings gesetzlich auf das medizinisch unbedingt Notwendige begrenzt.
Das bedeutet, dass in Zukunft aufgrund der gegenwärtigen gesetzlichen Regelungen nicht alles, was wünschenswert, medizinisch sinnvoll und ratsam ist - wie bisher häufig üblich - als Kassenleistung mit der Versichertenkarte von uns abgerechnet werden darf.
Trotzdem wollen wir Ihnen die für Sie seit Jahren in unserer urologischen Fachpraxis selbstverständlich gewordenen Gesundheitsleistungen auch weiterhin anbieten und zwar in Form mehrerer Gesundheits- und Vorsorge-Checks mit individuellen Leistungsprofilen.
Familiäre Belastungen in Bezug auf bestimmte Krankheiten wie zum Beispiel Nierensteinleiden, Nierencysten, chronische Nierenfunktionseinschränkungen, chronische Blasenleiden mit oder ohne Schließmuskelschwäche, Prostataleiden, ungewollte Kinderlosigkeit in der Familie sowie sexuelle Befindlichkeitsstörungen bis hin zur Impotenz, aber auch Leiden wie die Zuckerkrankheit, Fettstoffwechselstörungen oder Bluthochdruck können Wunschleistungen empfehlenswert machen.
Auch wenn nicht unbedingt direkt Symptome vorhanden sind, wird die vorbeugende Untersuchung der verschiedenen urologischen Organsysteme (Kontrolle ist immer besser) für Sie einen wertvollen Vorsorgecharakter haben. Diese bei Ihnen angewandte Gesundheitsarbeit ist Bestandteil Ihrer wohlverdienten Sicherheit der Gesundheitserhaltung.

Im Einzelnen bieten wir Ihnen folgende Leistungskomplexe an:

Für Frauen:

  • Nierencheck
  • Urincheck



Für Männer:

  • Erweiterte Krebsvorsorge
  • Urologischer Komplettcheck (alle urologischen Organe)
  • Nierencheck
  • Fruchtbarkeitsuntersuchung
  • Männlicher Wechseljahre Check
  • Abklärung und Therapie bei sexueller Potenzstörung
Individuelle Gesundheitsleistungen

Alle diese Untersuchungen unterliegen entweder als Präventivmaßnahmen (sog. Vorsorge) oder weil sie im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen nicht enthalten sind, nicht der Leistungspflicht Ihrer gesetzlichen Krankenkasse.
Sie sind deshalb dem jeweils ausführenden Arzt privat nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) zu vergüten (Selbstzahlerleistungen). Hierzu ist ein zeitlich begrenzter schriftlicher Behandlungsvertrag erforderlich, der beinhaltet, welche Leistungen bei Ihnen durchgeführt werden und welche Kosten daher für Sie entstehen.
Die Kosten für diese Wunschleistungen erläutern wir Ihnen gern anhand der amtlichen Gebührenordnung.

Bitte sprechen Sie uns als Ihre Ärzte ruhig direkt daraufhin an.