Urologische Gemeinschaftspraxis Berse & Schippel

Michael Berse | Hans Schippel

Gemeinschaftspraxis für Urologie & Andrologie

Newsletter

< zurück zur Übersicht

Ein besserer Weg zur Bewältigung einer überaktiven Blase sollte weniger Toilettenstopps beinhalten

Wenn die Symptome einer überaktiven Blase (ÜAB), zum Beispiel häufiger, plötzlicher Harndrang gefolgt von unkontrolliertem Urinabgang, Ihren Tagesablauf stören, könnte die SYNERGY-Studie für Sie interessantsein.

Es handelt sich dabei um eine klinische Forschungsstudie zur Beurteilung einer experimentellen Kombination zweier Medikamente, die zur Behandlung von ÜAB verschrieben werden, um festzustellen, ob
sie bei der kombinierten Einnahme die Symptome stärker lindern als bei der Einnahme alleine.

Für weitere Informationen und um zu erfahren, ob Sie für die Teilnahme in Frage kommen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Praxis-Anmeldung. Die Teilnahme an einer klinischen Forschungsstudie ist natürlich stets freiwillig.