Urologische Gemeinschaftspraxis Berse & Schippel

Michael Berse | Hans Schippel

Gemeinschaftspraxis für Urologie & Andrologie

Röntgen

Unsere Praxis verfügt über eine moderne digitale Röntgenanlage. Röntgenuntersuchungen werden nur durchgeführt, wenn andere Untersuchungsmethoden (wie zum Beispiel Ultraschall) keine ausreichende Information zur Verfügung stellen können. Zur Röntgenuntersuchung müssen Sie in aller Regel nüchtern kommen, eine Tasse Tee oder Kaffee ist erlaubt, auch Medikamente sollten vorher eingenommen werden. In vielen Fällen ist die Anwendung sogenannter Kontrastmittel erforderlich, mit denen Nieren, Harnleiter, Blase und Harnröhre dargestellt werden können.